Sie fing nicht gut an, meine erste Saison in 2016, als Cicero in Apulien. Das darf man natürlich nicht sagen. Aber ja, so war es! und Gott im Himmel! ist doch unwürdig ständig die Realität auf Hochglanz zu putzen –  wie ein bettelarmer Strolch. Brauche ich das? Es fing schlecht an, ja, und? es hörte gut auf. Und? Es wäre doch furchtbar gewesen, wenn es umgekehrt gewesen wäre. Wie es […]

  • Apulien Bereisen:

    RSS
    Facebook
    Facebook
    SHARE